Verhalten bei Verwundung


  • Task Force 47 Administrator

    [center]Verhalten bei Verwundung[/center]

    Drei Phasen in denen ihr euch wiederfinden werdet. Nach einer kurzen Beurteilung der Lage werdet ihr feststellen, was trifft auf euch zu ?

    ROTE PHASE: - Ich befinde mich im Feuerkampf und somit in UNMITTELBARER Bedrohung.

    GELBE PHASE: - Der Feind ist vollständig bekämpft /ausgewichen/ in der Deckung ODER ich habe eine Deckung erreicht, die mir eine Versorgung ermöglicht.
    Aber auch : Unfall ausserhalb der Basis bei dem die Feindlage unklar ist.

    GRÜNE PHASE: - Der Feind ist vernichtet oder der Bereich ist Feindfrei : Eigene Basis.

    Unterscheiden wir zwei Punkte:

    ROTE PHASE - Ich befinde mich im Feuerkampf und somit in UNMITTELBARER Bedrohung.
    1.1 Ich werde verwundet
    1.2 Mein Buddy wird verwundet

    1.1 Ich werde verwundet

    1.1.1 Bin ich noch fähig zu kämpfen ?!
    Ja – Feind bekämpfen !!
    Nein – Bemerkbar machen, auf Hilfe warten.

    1.1.2 Feind ist bekämpft/ausgewichen/in der Deckung
    Habe ich die Chance eine Deckung zu erreichen, ohne mich weiter zu exponieren ?!

    Beurteilen der Situation – bei JA, erreichen gelber Phase, bei NEIN beginnen bei 1.1.1 - Bin ich noch fähig zu kämpfen ?!

    1.2 Mein Buddy/Kamerad wird verwundet

    1.2.1 Ist er noch fähig zu kämpfen ?!
    Ja – Feind bekämpfen !!!
    Nein – Meldung an die Gruppe – „Man down/ Mann am Boden!!“

    1.2.2 Feind ist bekämpft/ausgewichen/in der Deckung
    Habe ich die Zeit und die Chance, eine Deckung zu erreichen, ohne mich weiter in Gefahr zu bringen ?!

    Beurteilen der Situation – bei JA, erreichen gelber Phase, bei NEIN beginnen bei 1.2.1 – Ist er noch fähig zu kämpfen ?!

    In dieser Phase fasse ich beide Punkte zusammen, um es kompakt zu gestalten.

    GELBE PHASE - Der Feind ist vollständig bekämpft /ausgewichen/ in der Deckung ODER ich habe eine Deckung erreicht, die mir eine Versorgung ermöglicht.

    WICHTIG HIERFÜR !! – Lagebild. Ihr habt die Sicherung vergessen ? Ihr habt eine schlechte Deckung ausgesucht, ihr habt einen Feind übersehen. Sofort wieder ->>> ROTE PHASE ! Beginn bei 1.1 / 1.2

    2.1 Was fehlt ihm/mir ? Nach der Untersuchung die Meldung mit einer Einschätzung (ZEIT/UNTERSTÜTZUNG?!) an euer Führungselement.

    Danach verfallen wir in den ganz normalen Rhythmus der ACE Behandlung.
    Im Falle das dies die ERSTVersorgung ist -> Blutungen stillen -> EPI -> Morphine Auto Injektor.

    2.2 Ich gerate in der Behandlung wieder unter Feuer -> Beginn bei 1.1/1.2
    2.2 Ich habe die Behandlung abgeschlossen und ich/er ist wieder fähig zu kämpfen.
    2.3 Ich kann meine Behandlung nicht beenden aufgrund von fehlenden Ressourcen -> CASEVAC/MEDEVAC.

    Meldung/Beurteilen der Lage!!!

    2.3 Ich setze meinem Gegner nach und vernichte ihn.
    2.4 Ich weiche aus um mich erneut zu organisieren oder der Feind ist komplett vernichtet.

    GRÜNE PHASE :
    3.1 Die Situation erlaubt es mir den Soldaten direkt vor Ort, abschliessend, zu behandeln (First Aid).
    3.2 Ich besitze keinen Medic , die Situation erlaubt es mir aber einen CASEVAC/MEDEVAC anzufordern.
    3.3 Der Soldat ist behandelt oder auf dem Weg zu einer adequaten Versorgung .
     ICH SETZE MEINEN AUFTRAG WEITER FORT !
     Mein Auftrag ist bereits beendet – ich fordere Exfill an.
     Meine Kampfkraft ist soweit geschwächt das ein fortsetzen des Auftrages nicht mehr möglich ist - > Ich kehre zur Basis zurück.

    3.1 – 3.3 -> Feind tritt erneut auf mich an oder eine neue Bedrohung erfolgt -> ROTE PHASE 1.1

    Wie ihr also seht, spielen alle drei Phasen sehr dynamisch ineinander. Wichtig ist : Nehmt euch als Truppführer, Halbgruppe, Gruppenführer, Zugführer etc. die Zeit und beurteilt die Lage. Maximal 10 Sekunden die aber Notwendig sind damit ihr bestimmte Fehler direkt ausschliesst.

    Original Created by Xiso


Log in to reply