[Vorstellung] Huber Sepp


  • Task Force 47 Mitglied

    Habe die Ehre!

    Ich bin der Sepp aus der Nähe von München.

    Meinen Arma-Erstkontakt hatte ich in Form von Operation Flashpoint.
    Ich war bei der Bundeswehr Sanitäter und hab anschließend als Reservist noch viel anderes Zeug kennen gelernt.
    In unserer RK haben wir 2014 mit Milsim in Arma 3 angefangen.

    Wie ich Euch gefunden habe:
    Ich hab nach dem ACE Medical Rewrite nach Möglichkeiten gesucht, wieder so zu bluten wie vor dem Rewrite. Dragon hat mir sein Script geschickt. Aus Neugier hab ich mir dann seine Community hier angeschaut.
    Die meisten, die ich kenn, sehen Public als Synonym für totales Chaos. Mein Eindruck hier: Es herrscht kontrolliertes Chaos und gute Zusammenarbeit. Letzteres ist das, was ich an Milsim-Coop am meisten schätze.

    Welche Rollen ich am liebsten spiele:
    Einserseits bin ich gern Sani, so wie in echt, andererseits schieße ich auch sehr gern.
    Neue Rollen zu erlernen - auch die weniger beliebten - betrachte ich als unterhaltsame Herausforderung.
    Ich bin kein guter Kampfpilot, aber alles andere hab ich schon mal erfolgreich ausgeübt.
    Das hier angewandte Whitelisting-Konzept find ich sinnvoll und ich hätte gerne die Möglichkeit, mich in mehr Rollen nützlich zu machen - je nachdem, was gerade gebraucht wird.

    Darum möchte ich mich hiermit gerne um eine offizielle Mitgliedschaft in der TF47 bewerben.

    Hochachtungsvoll,
    Huber Sepp


Log in to reply