2021-01-09, [ZEUS] | Shot in the Dark , 19:30Uhr


  • Task Force 47 Moderator

    Allgemeine Lage:
    Ein Pilot auf Aufklärungsmission musste auf der Insel Sahrani notlanden, kurz darauf verloren wir jeglichen Kontakt zu ihm. Aufgrund Störungen seitens einer dritten unbekannten Macht ist die Satelliten Aufklärung zur Zeit nicht möglich! Nach einer kurzen Besatzung und schnellem Abzug der russischen Arme sollte die Insel Sahrani komplett verlassen sein, da es mehrere Versuche neuer Waffentechnologien an alten russischen Fahrzeugen gab, rechnen wir mit veraltetet russischer Technik sowie gestohlener Waffen! Die Anzahl als auch die Zusammenstellung der Gegner ist uns nicht bekannt. Die Zivil Bevölkerung ,ist nach dem Eintreffen der russischen Arme von der Insel geflüchtet mit Zivilisten ist also nicht zu rechnen! Die Ausführung der Mission erfolgt bei Anbruch der Dunkelheit!

    Feindlage:

    • Feind in unbekannter Anzahl und Nationalität!
    • veraltete russische Technik und Waffen!
    • keine Zivilbevölkerung!

    Eigene Lage:

    • Keine weiteren eigenen Bodenkräfte auf der Insel.
    • Unterstützung erfolgt durch eine AC-130U dem Teamlead unterstellt ist.
      Bewaffnung: 25mm GAU-12/U, 40mm Bofors ,105mm M102 Howitzer

    Auftrag:

    1. Störanlage finden und ausschalten.
    2. Piloten finden und retten!

    Slotting:
    19:30

    Dauer:
    1.5h

    Mods:
    https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2322256101

    SERVER DETAILS:
    TS IP: ts3.taskforce47.com
    Name: [TF47] Eventserver - Shot in the Dark
    IP: 116.202.164.243
    Port: 2402
    PW: combat

    Slots:
    Siehe Unten

    [ZEUS] | Shot in the Dark
    Event Server

    Ein Pilot auf Aufklärungsmission musste auf der Insel Sahrani notlanden, kurz darauf verloren wir jeglichen Kontakt zu ihm. Aufgrund Störungen seitens einer dritten unbekannten Macht ist die Satelliten Aufklärung zur Zeit nicht möglich! Nach einer kurzen Besatzung und schnellem Abzug der russischen Arme sollte die Insel Sahrani komplett verlassen sein, da es mehrere Versuche neuer Waffentechnologien an alten russischen Fahrzeugen gab, rechnen wir mit veraltetet russischer Technik sowie gestohlener Waffen! Die Anzahl als auch die Zusammenstellung der Gegner ist uns nicht bekannt. Die Zivil Bevölkerung ,ist nach dem Eintreffen der russischen Arme von der Insel geflüchtet mit Zivilisten ist also nicht zu rechnen! Die Ausführung der Mission erfolgt bei Anbruch der Dunkelheit!


  • Task Force 47 Mitglied

    ArmA 3 Screenshot 2021.01.09 - 21.35.31.47.png


  • Task Force 47 Stammspieler

    20210109213438_1.jpg 20210109213531_1.jpg 20210109213539_1.jpg 20210109214652_1.jpg


Log in to reply